Bilderreisen verwendet
Cookies.
Mit Ihrem Verbleib auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.

Havanna Vedado - Plaza de la Revolución

Der 1952 noch unter Batista als Plaza Cívica angelegte weiträumige Platz ist seit 1959 Kubas politisches und administratives Zentrum. Hier kommen bei den entsprechenden politischen Anlässen und Feiern bis zu einer Million Menschen zusammen.

Plaza de la Revolución

Havanna Vedado, Plaza de la Revolución, März 2009
Foto © Walter Reinthaler/www.bilderreisen.at (cc)

Beeindruckend ist die Weite des Platzes (45.000 m²) und das 109 Meter hohe Monumento José Martí. Es wurde 1953 zum 100. Geburtstag des Nationalhelden begonnen und 1959 fertiggestellt. Der graue Marmor stammt von der Isla de Juventud. Am Fuß befindet sich die 18 Meter hohe Statue von José Martí in Medidationshaltung. Sie wurde vor Ort aus 52 Marmorblöcken von Juan José Sicre behauen.

Monumento José Martí

  • Monumento José Martí

    Havanna Vedado, Monumento José Martí, März 2009
    Foto © Walter Reinthaler/www.bilderreisen.at (cc)

  • Monumento José Martí

    Havanna Vedado, Monumento José Martí, März 2009
    davor die Statue von José Martí in Medidationshaltung
    Foto © Walter Reinthaler/www.bilderreisen.at (cc)

Museo José Martí

Das Museo José Martí befindet sich in zwei Räumen im Inneren des Monumento. Die venezianische Keramikwand im Eingangsbereich ist ein Werk des cubanischen Bildhauers Enrique Carabia und zeigt 79 Texte des Dichters in zehnkarätigen Goldbuchstaben. Im Museum (nicht besichtigt) sieht man zahlreiche Dokumente aus dem Leben Martís.

Museo José Martí, Keramikwand
Havanna Vedado, Museo José Martí, März 2009
Keramikwand im Eingangsbereich
Foto © Walter Reinthaler/www.bilderreisen.at (cc)

Mirador (Aussichtsplattform)

Empfehlenswert ist die Fahrt mit dem Lift zur Aussichtsplattform (Mirador) in 139 Meter Höhe (der Turm steht auf einem 30 Meter hohen Hügel), von der man einen beeindruckenden Blick über ganz Havanna genießen kann. Bodenmosaike geben die Entfernungen zu 43 Metropolen in aller Welt und den acht Provinzhauptsädten Cubas an.

  • Monumento José Martí, Bodenmosaik

    Havanna Vedado, Monumento José Martí, März 2009
    Mirador innen, Bodenmosaik
    Foto © Walter Reinthaler/www.bilderreisen.at (cc)

  • Monumento José Martí, Mirador

    Havanna Vedado, Monumento José Martí, März 2009
    Mirador innen
    Foto © Walter Reinthaler/www.bilderreisen.at (cc)

Ministerio del Interior

Auf dem Platz gegenüber dem Monumento befindet sich das Ministerio del Interior mit einer, fast die ganze Fassade bedeckenden, aus Bronze gearbeiteten Darstellung Che Guevaras, der hier in den frühen 1960ern ein Büro hatte. Unter dem 1995 fertiggestellten Bildnis steht der berühmte Ausspruch Guevaras: „Hasta la victoria siempre” („Bis zum ewigen Sieg”).

Ministerio del Interior
Havanna Vedado, Ministerio del Interior (Innenministerium), März 2009
an der Fassade das Bild von Che Guevara
Foto © Walter Reinthaler/www.bilderreisen.at (cc)

Justizministerium

Das einstige Justizministerium hinter dem Martí-Denkmal beherbergt heute die Büros des Staatsrats, des Ministerrats und des Zentralkommitees der Kommunistischen Partei Kubas.

Havanna Vedado, Justizministerium, März 2009
Zentralkommitee der Kommunistischen Partei KubasFoto © Walter Reinthaler/www.bilderreisen.at (cc)

Teatro Nacional, Biblioteca Nacional José Martí, Museo Postal Cubano, Verteidigungsministerium

Weiter befinden sich auf dem Platz das Verteidigungsministerium, die Biblioteca Nacional José Martí (Nationalbibliothek Kubas) mit rund 2 Millionen Büchern, das Teatro Nacional und das Museo Postal Cubano, seit 1965 im Kommunikationsministerium untergebracht.

  • Teatro Nacional

    Havanna Vedado, Teatro Nacional, März 2009
    Foto © Walter Reinthaler/www.bilderreisen.at (cc)

  • Museo Postal Cubano und Biblioteca Nacional José Martí

    Havanna Vedado, Museo Postal Cubano und Biblioteca Nacional José Martí, März 2009
    Foto © Walter Reinthaler/www.bilderreisen.at (cc)

  • Verteidigungsministerium

    Havanna Vedado, Verteidigungsministerium, März 2009
    Foto © Walter Reinthaler/www.bilderreisen.at (cc)

Andere Sehenswürdigkeiten in Havanna-Vedado:

Malecón

Sehenswertes: Parque Antonío Maceo, Hospital Hermanos Ameijeiras, Hotel Nacional de Cuba, Monumento a las Victimas del Maine, Plaza Antiimperialista José Martí, Monumento Calixto Garcia

Cementerío de Cristóbal Colón (Kolumbus-Friedhof)

Sehenswertes: Tor des Haupteingangs, La Capilla Central, Skulpturen und Denkmäler

Top