Bilderreisen verwendet Cookies.
Mit Ihrem Verbleib auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.


Flagge UkraineSolidarität mit der Ukraine
Spenden zB. an
(AT) Nachbar in Not
oder Caritas;
(DE) Caritas international
oder Aktion Deutschland Hilft

Cuba: Fakten und Statistik

Fakten und statistische Daten zu Bevölkerung, Landesstruktur, Wirtschaft, Bildung und Gesundheit, Politisches System und UNESCO-Welterbe in Cuba

Corona: 7-Tage-Inzidenz im Vergleich mit Deutschland/Österreich

>
Quelle: Our World in Data

 

Infobox: Cuba auf einen Blick

Cuba Lage
Cuba: Lage in Mittelamerika
Quelle: The World Factbook 2013-14 (PD)

Wahlspruch: Patria o Muerte („Vaterland oder Tod“)
Fläche: 110.860 km² (2013); Einwohner: 11.271.000 (2012); Bevölkerungsdichte: 105,9 Einwohner/km² (2011); Zeitzone: UTC-5/-4 (Sommerzeit) ; Kfz-Kennzeichen: C; Telefon-Vorwahl: +53
Notruf-Nummer: 106
Verwaltung: 15 Provinzen (Pinar del Río, Artemisa, La Habana, Mayabeque, Matanzas, Cienfuegos, Villa Clara, Sancti Spíritus, Ciego de Ávila, Camagüey, Las Tunas, Granma, Holguín, Santiago de Cuba, Guantánamo); Sonderverwaltungsgebiet Isla de la Juventud; 168 Municipios (Landkreise); Städte (Auswahl, 2011): Havanna (2.125.977, Hauptstadt seit 1552), Santiago de Cuba (443.006), Camagüey (310.387), Holguín (294.011), Guantánamo (221.262), Santa Clara (220.020), Las Tunas (167.582), Bayamo (163.737), Cienfuegos (161.002), Pinar del Rio (159.970)
Währung: 1 Peso convertible (CUC) = 100 Centavos = 1 US-$, 1 EUR = 1,18 CUC, 1 CHF = 0,99282 CUC (Januar 2015); 1 Peso cubano (CUP, landesinterne Währung) = 100 Centavos, 25 CUP = 1 CUC; Amtssprache: Kubanisches Spanisch
Staatsform: Republik (Verfassung von 1976); Staat- und Regierungschef: Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez (*1960) seit 19. April 2018; Nationalfeiertag: 1. Januar (Sieg der Revolution 1959)
Internet: www.cubainfo.de, www.cuba.cu (span.)

Poitisches System

Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez
Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez (*1960)
Präsident des Staats- und Ministerrates

Staatsform: Republik (Verfassung von 1976); Staat- und Regierungschef: Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez (*1960) seit 19. April 2018; Parlament (Asamblea Nacional del Poder Popular): 614 Abgeordnete, Wahl alle 5 Jahre, Wahlrecht ab 16 Jahren (aktiv), ab 18 Jahren (passiv).

UNESCO Welterbe

  • Altstadt und Festungsanlagen von Havanna (K/1982)
  • Stadt und Zuckerfabriken im Valle de los Ingenios (K/1988)
  • Burg San Pedro de la Roca in Santiago de Cuba (K/1997)
  • Nationalpark Desembarco del Granma (N/1999)
  • Kulturlandschaft Viñales-Tal (K/1999)
  • Archäologische Landschaft der ersten Kaffeeplantagen im Südosten Kubas (K/2000)
  • Alexander von Humboldt-Nationalpark (N/2001)
  • Historisches Stadtzentrum von Cienfuegos (K/2005)
  • Historisches Zentrum von Camagüey (K/2008)

K=Kulturdenkmal, N=Naturdenkmal, =grenzüberschreitend, (Jahr)=Jahr der Aufnahme

Entwicklungs-Indices im Ländervergleich

HDI - Human Development Index 2020

Der Human Development Index (HDI) ist ein zusammenfassendes Maß für die durchschnittliche Leistung in Schlüsseldimensionen der menschlichen Entwicklung: ein langes und gesundes Leben, Wissen und ein angemessener Lebensstandard.

RangLandWert
1Norwegen0.957
3Schweiz0.955
4Island0.949
6Deutschland0.947
17USA0.926
18Österreich0.922
29Italien0.892
70Cuba0.783
144Kambodscha0.594
169Afghanistan0.511

Quelle: United Nations Development Programme, Latest Human Development Index Ranking

Korruptions-Index 2020

Skala: 0 = sehr korrupt, 100 = keine Korruption

RangLandWert
3Schweiz85
7Norwegen84
9Deutschland80
15Österreich76
17Island75
25USA67
47Cuba63
52Italien53
160Kambodscha21
169Afghanistan19

Quelle: Transparency International, Corruption Perceptions Index

Bevölkerung

Cuba
Einwohner (in 1000)11.271 (2012)
Bevölkerungsdichte (Einwohner pro)105,9 (2011)
Städtische Bevölkerung (in % der Gesamtbevölkerung)75,2 (2012)
Jährliches Bevölkerungswachstum (in %)-0,1 (2011)
Anteil der unter 15-Jährigen an der Gesamtbevölkerung (in %)16,6 (2012)
Anteil der über 65-Jährigen an der Gesamtbevölkerung (in %)13 (2012)
Lebenserwartung bei der Geburt (in Jahren)79 (2011)
Säuglingssterblichkeit (auf 1000 Lebendgeburten)4,5 (2011)
Kindersterblichkeit (auf 1000 Lebendgeburten)6 (2011)
Sterberate (Todesfälle auf 1000 Personen)7,3 (2011)
Geburtenrate (Geburten auf 1000 Personen)9,7 (2011)
Fruchtbarkeitsrate (Geburten pro Frau)1,5 (2011)
Religionen: Katholiken/Protestanten/Muslime/Juden (in %)60/5/-/0,1

Landesstruktur

Cuba
Fläche (in km²)110.860 (2013)
Länge der Küsten (km):3735
Nord-Süd Ausdehnung (km):100
Ost-West Ausdehnung (km):1250
Nutzfläche:0,3231
davon bewässert:-
Waldfläche (in % der Gesamtfläche) 27,3 (2011)
Flughäfen (davon Feldflughäfen)133 (69)
Schienennetz, km (Rang):8.203 (25)
Straßennetz, km (Rang) | nicht asphaltiert:60.858 (69) | 31.038
Wasserstraßen, km (Rang) 240 (95)

Wirtschaft

Cuba
Bruttoinlandsprodukt (in Mio. US-$):60.806 (2008)
BIP pro Einwohner (US-$):5.440 (2008)
Landwirtschaft | Industrie | Dienstleistungen (in % BIP):5 | 20,5 | 74,5 (2010)
Ausgaben Gesundheit (in % BIP):10 (2011)
Ausgaben Bildung/Erziehung (in % BIP):18,3 (2010)
Ausgaben Verteidigung (in % BIP)3,3 (2009)
Wachstumsrate BIP (%):2,1 (2010)
Steueraufkommen (in % BIP):66,1 (2012)
Haushaltsdefizit (in % BIP):3,7 (2012)
Staatsverschuldung (in % BIP):35,8 (2012)
Inflationsrate (%):5,5 (2012)
Arbeitslosenrate gesamt | männl. | weibl. (%) 2,5 | 2,4 | 2,7 (2010)
Jugendarbeitslosigkeit (15-24) gesamt | männl. | weibl. (%) -
Beschäftigte Landwirtschaft | Industrie | Dienstleistungen (%):18,5 | 17 | 64,5 (2010)
Frauenerwerbsquote (in % der Erwerbspersonen)38,2 (2011)
Armutsrate (%):-
Gini-Index (Rang/Jahr)-
Energieverbrauch pro Kopf (in kg Öleinheiten):973 (2010)
Stromverbrauch (in kWh pro Kopf):1.297 (2010)
Leistungsbilanzsaldo (in Mio. US-$)-
Internetnutzung (auf 1000 Personen)232,3 (2011)
Mobiltelefonverträge (auf 1000 Personen)116,9 (2011)
Tourismus-Einnahmen (in Mio. US-$)2.503 (2011)
Einreisende Touristen (in Mio. )2.688 (2011)

Bildung und Gesundheit

Cuba
Bildungsausgaben (in % des BIP) 18,3 (2010)
Alphabetisierungsrate (über 15 Jahre; in %) 99
Gesundheitsausgaben (in % des BIP) 10 (2011)
Ärzte/1000 Ew:6,7 (2010)
Krankenhausbetten/1000 Ew:5,1 (2011)
Säuglingssterblichkeit (auf 1000 Lebendgeburten)4,5 (2011)
HIV/AIDS-Rate (% der Bevölkerung)0,1 (2009)
Sanitärzugang (in %) 91 (2010)
Trinkwasserzugang (in %) 94 (2010)

Quellen

Fischer Weltalmanach 2014 - The World Factbook 2013-14 - Eurostat - Human Development Report - Transparency International - Wikipedia