Flaggen der Reiseziele

Aktuelles 2021

Was gibt es Neues bei Bilderreisen? Alle neuen Lesetipps, Reisen, Porträts und Themen, Aktualisierungen und mehr…

Winter Januar

Neu im Januar: John le Carré

Im Dezember ist einer der letzten großen Autoren des 20. Jahrhunderts - auch wenn er bis in das 21. Jahrhundert tätig war - von uns gegangen: John le Carré (19.10.1931 - 12.12.2020, eig. David John Moore Cornwell). Er war ein Meister des (englischen) Spionageromans und der Schattenwelten, bevorzugt der Kampf des englischen Geheimdienstes (der „Firma”) gegen den sowjetischen, nachdrücklich etwa in der „Karla-Trilogie” geschildert. George Smiley, der Anti-James-Bond, ein durchschnittlich wirkender Mann ohne Glamour, war der Hauptprotagonist, um den sich im „Circus”, der Zentrale, alles dreht.
Eine Welt, die es so nicht mehr gibt. In seinem letzten Roman, „Federball” (2019, „Agent running in the field”), kehrt John le Carré nochmals in diese Welt zurück - ins Heute versetzt.

Buchtipps

Lesen Sie Bücher über die Sehnsuchtsorte. Denn Lesen ist Reisen im Kopf.

Schattenwelten / John le Carré

Buchtipps 2020

Aktuelles 2020-2014

Aktuelles 2020 | Aktuelles 2019 | Aktuelles 2018 | Aktuelles 2017 |
Aktuelles 2016 | Aktuelles 2015 | Aktuelles 2014

Top