Jersey FlaggeJersey — Kanalinseln

Wappen St MartinSt Martin - St. Catherine's Bay und Breakwater

In St. Catherine's Bay sollte Mitte des 19. Jahrhunderts ein englischer Fluchthafen entstehen. Gebaut wurde aber nur der Wellenbrecher, St. Catherine's Breakwater…

St. Catherine's Bay
St Martin, St. Catherine's Bay, August 2014
St. Catherine's Tower (White Tower)
Foto © www.bilderreisen.at/Walter Reinthaler (cc)

Sehenswertes

St. Catherine's Breakwater [Mole]

St Martin, St. Catherine's Breakwater
St Martin, St. Catherine's Bay, August 2014
St. Catherine's Breakwater
Foto © www.bilderreisen.at/Walter Reinthaler (cc)

In St. Catherine's Bay sollte Mitte des 19. Jahrhunderts ein großer Fluchthafen für die englische Flotte entstehen - als Antwort auf Aufrüstung von Cherbourg an der französischen Küste. Realisiert wurde allerdings nur der Wellenbrecher St. Catherine's Breakwater (offiziell: Verclut Breakwater). Die rund 800 Meter lange Mole sollte die nördliche Begrenzung des großen Hafens bilden.

St Martin, St. Catherine's Breakwater
St Martin, St. Catherine's Bay, August 2014
St. Catherine's Breakwater
Foto © www.bilderreisen.at/Walter Reinthaler (cc)

Die Mole ist bei Fischern sehr beliebt. Am Anfang gibt es ein recht nettes Strandcafé, das allerdings an Sommerwochenenden völlig überlastet ist. Ebenso der Parkplatz.
In einem ehemaligen Bunker der deutschen Wehrmacht wurde eine Steinbuttfarm (Jersey Turbot Farm) eingerichtet. Daneben finden sich einige beeindruckende Sandskulpturen.

St Martin, St. Catherine's Breakwater
St Martin, St. Catherine's Bay, August 2014
St. Catherine: Sandskultpturen
Foto © www.bilderreisen.at/Walter Reinthaler (cc)

In St. Catherine startete am 5. August 1976 die 15-jährige Jane Luscombe ihre Inselumrundung. Sie umschwamm Jersey in rund 13 Stunden.

St. Catherine, Liberty Bus No 2

St. Catherine's Lighthouse [Leuchtfeuer]

St Martin, St. Catherine's Lighthouse
St Martin, St. Catherine's Bay, August 2014
St. Catherine's Lighthouse
Foto © www.bilderreisen.at/Walter Reinthaler (cc)

Am Ende der Mole steht das in den 1960er-Jahren erbaute St. Catherine's Lighthouse. Das ursprüngliche Leuchtfeuer wurde als Mahnmal vor dem Maritime Museum in Saint Helier aufgestellt. Es erinnert an die mehr als 300 Einwohner von Jersey, die von der deutschen Besatzung in Gefängnisse oder Konzentrationslager auf dem Festland verschleppt wurden. 20 kamen nicht zurück.

Archirondel Tower [Martello-Turm]

St Martin, Archirondel Tower
St Martin, St. Catherine's Bay, August 2014
Archirondel Tower: der Martelloturm wurde 1794 erbaut
Foto © www.bilderreisen.at/Walter Reinthaler (cc)

Zur weiteren Befestigung des geplanten Hafens sollte eine zweite Mauer beim Archirondel Tower, einem Martello-Turm von 1794, gebaut werden. Das Aufkommen der Dampfschifffahrt und das Ende der Auseinandersetzungen mit Frankreich machten die Pläne jedoch obsolet.
Der Turm war der 22. von 30 Türmen, die von General Conway 1778 rund um die Insel zur Verteidigung gebaut wurden. Errichtet wurde er auf dem La Roche Rondel genannten Felsen vor der Küste. 1795 wurde der Turm um eine Kanonenstellung ergänzt und bildete die Vorlage für den La Rocco Tower in der St Ouen’s Bay. 1923 wurde der Turm von den States of Jersey der Krone abgekauft. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Turm von den deutschen Besatzungstruppen stark verändert und mit schweren Maschinengewehren bestückt.
Der Turm kann von Jersey Heritage als Ferienquartier für bis zu zehn Personen gemietet werden. Die Ausstattung ist sehr einfach.

Top