LeseTipp: Martin H. PETRICH, Vietnam, Kambodscha und Laos.

Kambodscha/Vietnam/Indochina/Kulturführer/

 Martin H. PETRICH: Vietnam, Kambodscha und Laos. Tempel, Klöster und Pagoden in den Ländern am Mekong. 5. akt. Aufl. Martin H. PETRICH: Vietnam, Kambodscha und Laos. Tempel, Klöster und Pagoden in den Ländern am Mekong. 5. akt. Aufl.
(zuerst 2004), 480 S, ISBN: 978-3-7701-4398-6
DuMont-Kunst-Reiseführer
Köln: DuMont Buchverlag, 2013

Bewertung
Bewertung: 5 Sterne

Rezension

Der wohl detailreichste Reiseführer über Indochina - jene Region, deren heute eigenständige Staaten seit der französischen Kolonialisierung nicht immer in einer eindeutigen Beziehung zueiander stehen.
Jedem der drei Länder sind ausführliche Beiträge zu Land und Leute, Kulturgeschichte, Kunst und Kultur gewidmet. Wirtschaft, Politik und Geschichte treten dadurch etwas in den Hintergrund. Auch im Reiseteil stehen die kulturell bedeutenden Sehenswürdigkeiten im Vordergrund, Adressen und Beschreibungen zu Hotels usw. sind sehr knapp gehalten.
Fazit: Zielgruppe sind Kulturreisende, die es genau wissen wollen und ihre Besichtigungsrouten selbst gestalten können. Leider schränkt das Gewicht von rund 870 Gramm die Bereitschaft ein, den Kulturführer immer mit dabei haben zu wollen.
Hinweis: Da sich von Auflage zu Auflage im Prinzip nur Adressen, Öffnungszeiten u.dgl. ändern, können auch frühere Auflagen problemlos weiter verwendet werden.

Kambodscha, Laos und Vietnam bilden eine Art Schicksalsgemeinschaft. Durch die koloniale Klammer der Union Indochinoise wurden sie ungeachtet ihrer kulturellen Unterschiede über 60 Jahre lang unter französischer Herrschaft zusammengefasst. Nur ungern entließ sie die Kolonialmacht in die Unabhängigkeit, und die politische Zerrissenheit nach dem Genfer Abkommen von 1954 führte zu einem der schlimmsten Kriege Asiens.

Top

weitere Bücher zum Thema
Kambodscha
Vietnam
Indochina
Kulturführer
Bücher von Martin H. PETRICH

Top