LeseTipp: Christopher P. BAKER, Kuba.

Cuba/Reiseführer/

 Christopher P. BAKER: Kuba. 3. akt. Aufl. Christopher P. BAKER: Kuba. 3. akt. Aufl.
(National Geographic Traveler Cuba., 2012)
270 S, ISBN: 978-3-86690-297-8
National Geographic Traveler
Hamburg: National Geographic Deutschland, 2013

Bewertung
Bewertung: 3 Sterne

Rezension

Ausstattung
Übersichtskarte (vordere Umschlagklappe); Übersichtskarte Havanna (hintere Umschlagklappe); mehrere Detail- und Citypläne. Detailkarten färbig, tw. mit Routenvorschlag, Sehenswürdigkeiten mit Nummer.
Farbig illustriert, Druck auf mattem stärkeren Papier.
Details Übersicht
Anteile der Abschnitte im Übersichtsteil: Historischer Überblick 14 S (30%), allgemeiner Überblick (Geografie - Klima - Pflanzen- und Tierwelt - Politik - Gesellschaft - Kultur) 32 S (68%). Die Hintergrundinformationen umfassen rund 17% des Gesamtumfangs, der historische Hintergrund ist ausreichend informativ.
Details Reiseteil
Anteile der Kapitel im Reiseteil: Havanna und Umgebung 37 S (22%, Westen (Pinar del Rio 15 S (9%), Westkuba (Matanzas, Cienfuegos, Sancti Spíritus, Villa Clara) 37 S (22%), Zentralkuba (Ciego de Ávila, Camagüey) 15 S (9%), Oriente (Las Tunas, Granma, Holguín, Santiago de Cuba, Guantánamo) 53 S (31%), Isla de la Juventud 7 S (4%). Die Darstellung ist nicht nach Provinzen, sondern nach Regionen geordnet. Die Beschreibung der Regionen und Sehenswürdigkeiten ist knapp ausreichend.
Exkurse
keine Exkurse, aber kleine Infoboxen zu verschiedenen Themen am Seitenrand. Erfassen das Wesentliche.
Adressen
eigener Adressenteil mit Hotels/Restaurants/Einkaufen/Unterhaltung & Freizeit mit kurzer Beschreibung und Preiskategorien, nach Orten geordnet, am Buchende.
Besonderes
keine Highlights angeführt.
Literaturtipps
Nur Literaturüberblick mit kurzer Beschreibung der Autoren.
Fazit: Der Reiseführer hebt sich nicht weiter von den anderen seiner Klasse ab, ist aber grundsätzlich brauchbar. Die Beschreibungen sind in einem erzählerischen Tonfall gehalten. Für alle, denen eine Übersichtsinformation genügt.

Neben dem prallen Leben Havannas lernen Besucher den Reiz von Trinidad, Remedios und anderen Kolonialstädten kennen. Man reist durch die zeitlose Schönheit einer bäuerlich geprägten Landschaft. Die Strände sind großartig. Man kann sich von Musik, Tanz und der bunten Kustszene fesseln lassen.

Top

weitere Bücher zum Thema
Cuba
Reiseführer
Bücher von Christopher P. BAKER

Top