Marta ROJAS/Mirta RODRÍGUEZ CALDERÓN/Nadja BUNKE, Tania, la guerrillera.

Tamara Bunke/Biografie/

Marta ROJAS/Mirta RODRÍGUEZ CALDERÓN/Nadja BUNKE: Tania, la guerrillera.
Marta ROJAS/Mirta RODRÍGUEZ CALDERÓN/Nadja BUNKE: Tania, la guerrillera.
(Tania la guerrillera inolvidable., 1970)
223 S., ISBN: 978-3-320-01956-3
Berlin: Karl Dietz Verlag, 1998
Bewertung
Bewertung: 3 Sterne

Rezension

Der im Wesentlichen von Nadja Bunke konzipierte Band ist eine Kompilation aus verschiedenen Texten, Dokumenten, Briefen, Aussagen von Zeitzeugen und Beiträgen von Nadja Bunke selbst. Diese Materialfülle, die höchst wahrscheinlich von Fidel Castro selbst genehmigt wurde, ist mehr oder weniger die Grundlage aller Tamara-Bunke-Biografien.
Das Buch ist chronologisch aufgebaut, aber leider etwas unübersichtlich. Nicht immer ist klar, ob zitiert wird, und woraus. Einige Ereignisse, die vermutlich noch immer zu den Verschlußakten Cubas zählen, sind nur angedeutet.
Die 97 Abbildungen aus dem Archiv von Nadja Bunke geben einen Blick auf die Person hinter den Dokumenten.
Fazit: natürlich eine offizielle Biografie und Hagiografie, aber durchaus nützlich, wenn man sich für Tamara Bunke interessiert.

Als Che sie sah, umarmte er sie; sie war die zweite Person, mit der er sprach, wahrscheinlich längere Zeit; er gab ihr neue Instruktionen, präzesierte ihre Arbeit, rügte sie hin und wieder, daß sie hier war, in einer Situation, die schwierig werden könnte.

weitere Bücher zum Thema
Tamara Bunke
Biografie
Bücher von Marta ROJAS/Mirta RODRÍGUEZ CALDERÓN/Nadja BUNKE
Porträt Tamara Bunke

Top