LeseTipp: Mary Higgins CLARK/Carol Higgins CLARK, Der Weihnachtsdieb.

USA/Weihnachtsbuch/Vermont/Krimi/

Mary Higgins CLARK/Carol Higgins CLARK: Der Weihnachtsdieb. Mary Higgins CLARK/Carol Higgins CLARK: Der Weihnachtsdieb.
(The christmas thief., 2004)
207 S., ISBN: 3-89897-202-X
Augsburg: Weltbild, 2005

Bewertung
Bewertung: 4 Sterne

Rezension

Wer stiehlt denn einen Weihnachtsbaum?
Jedes Jahr wird vor dem Rockefeller Center in New York ein Weihnachtsbaum aufgestellt. Experten suchen einen besonders schön gewachsenen Baum aus, der immer aus einem anderen Bundesstaat kommt. Diesmal ist es eine Fichte aus Vermont. Lemuel und Vidya Pickens haben sie vor 50 Jahren anlässlich ihres Hochzeitstages auf ihrem Grundstück gepflanzt. Das Nachbargrundstück gehörte damals der Trapp-Familie, und Anna von Trapp kam zufällig vorbei und sang ihnen ein österreichisches Hochzeitslied. Und nun im November soll er gefällt und nach New York verschifft werden.
Zur selben Zeit wird der Immobilienbetrüger "Packy" Noonan vorzeitig entlassen. Er hatte zahlreiche Lotteriegewinner veranlasst, in seine Firma zu investieren und sie so um ihr Geld gebracht. Eine davon ist Opal, die sich geschworen hat, das Versteck des Geldes zu finden. Denn bei Packys Verhaftung war es unauffindbar: er hatte die ca. 80 Millionen Dollar in Form von Diamanten in einer Thermoskanne am Ast eines Baumes versteckt. Aber nun muß er feststellen, daß es der Baum ist, der als Weihnachtsbaum ausgewählt wurde. Also muß er den Baum stehlen. Aber das ist nicht so einfach …
Fazit: Die Autorinnen legen legen ein sehr amerikanisches Buch zur Vorweihnachtszeit vor: bunt, aus dem überschaubaren Lebensumfeld des gehobenen Mittelstands, voll mit der typischen Begeisterung und dem Einsatz für das Gute. Da es eine Weihnachtsgeschichte ist - auch wenn sie im November vor Weihnachten spielt -, wendet sich am Ende alles zum Guten. Nett zu lesen, an einem dunklen Winterabend vor dem Kamin.

Lern und Viddy hielten die Luft an und fassten sich an den Händen. Und während sie so dastanden, erstrahlte ihr Baum, den sie fünfzig Jahre lang so sehr geliebt hatten, plötzlich in Tausenden von bunten Lichtern, und alle Menschen in der riesigen Menge brachen in lauten Jubel aus.

Top

weitere Bücher zum Thema
USA
Weihnachtsbuch
Vermont
Krimi
Bücher von Mary Higgins CLARK/Carol Higgins CLARK

Top