LeseTipp: Yrsa SIGURÐARDÓTTIR, Geisterfjord.

Island/Thriller/

 Yrsa SIGURÐARDÓTTIR: Geisterfjord. Yrsa SIGURÐARDÓTTIR: Geisterfjord.
(Ég man ðig., 2010)
, ISBN: 978-3-596-19273-1
TB 19273
Frankfurt: Fischer TB-Verlag, 2011

Bewertung
Bewertung: 5 Sterne

Rezension

Es ist der absolute Horror, in den die drei Leute - ein Paar und deren Freundin Líf - hier geraten. Sie wollen im Winter in einem verlassenen Ort in den Westfjorden ein erworbenes Haus renovieren und in ein Gästehaus umwandeln. Über das Haus gibt es einige seltsame Geschichten, der Vorbesitzer war drei Jahre zuvor spurlos verschwunden. Und schon bald hören sie Geräusche, wo eigentlichn niemand sein kann, und glauben, ein Kind zu sehen.
In Ísafjöður, dem Verwaltungszentrum der Westfjorde, arbeitet der Arzt und Psychiater Freyr. Ein Kindergarten wurde verwüstet, und bald zeigen sich Parallelen zu einem ähnlichen Ereignis vor 40 Jahren, bei dem die Schule auf dieselebe Art verwüstet wurde. Es gibt ein Klassenfoto aus dieser Zeit, auf dem die Gesichter einiger Kinder zerkratzt sind - und alle diese Kinder sind in den letzten sechs Jahren auf nicht eindeutige Art umgekommen.
Freyrs Sohn ist vor ein paar Jahren auch verschwunden - einer der Hauptgründe für Freyrs Umzug an diesen einsamen Ort. Und nun glaubt er, ihn wieder zu sehen und seine Stimme zu hören. Und eine seiner Patientinnen fordert Freyr auf, seinen Sohn zu suchen und zu befreien.
Fazit: Der Autorin gelingt hier, ohne die Anwältin Dóra Guðmundsdóttir, ein eigenständiger, sehr spannender Horrorroman, der die geisterhaften Ereignisse nur zum Teil auf erklärbare Vorkommnisse zurückführt - und einiges offen lässt.

Katrín sah, wie die Wellen das Boot aus dem Fjord schaukelten, während sie am Strandrücken stand, ohne bemerkt zu werden. Sie fühlte sich ganz seltsam, wie betrunken, aber nicht sturzbetrunken, nur unbeschwert, und alles war so klar. Aus ihren Kleidern tropfte Wasser auf dei schneeweiße Erde, und ihr Weg führte sie am Arzthaus vorbei, über die Brücke zum Haus, zu ihrem Haus.

Top

weitere Bücher zum Thema
Island
Thriller
Bücher von Yrsa SIGURÐARDÓTTIR

Top