LeseTipp: Doris KURELLA/Ines de CASTRO [Hrsg], Inka.

Inka/Geschichte/

Doris KURELLA/Ines de CASTRO [Hrsg]: Inka. Könige der Anden. Doris KURELLA/Ines de CASTRO [Hrsg]: Inka. Könige der Anden.
347 S., ISBN: 978-3-8053-4657-3
Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2013

Bewertung
Bewertung: 4 Sterne

Rezension

Der vorliegende Band ist zugleich der Ausstellungskatalog zur Großen Landesausstellung Baden-Württemberg im Linden-Museum Stuttgart und zur Sonderausstellung im Ausstellungszentrum Lokschuppen Rosenheim im Jahr 2013/14. Er behandelt in den Beiträgen zahlreicher verschiedener Autorinnen und Autoren folgende Themen:
Geografie, Ökologie, Dualität und Ayllu (Jürgen Gölte)
Vorläufer und Zeitgleiche Entwicklungen (Karoline Noack)
Woher kamen die Inka? (Doris Kurella)
Inca Viracocha - Die erste Expansion an den Titicacasee (David Oshige Adams)
Pachacutec Inca Yupanqui - Die zweite Expansion (Doris Kurella
Pachacutec Inca Yupanqui - Der Krieg gegen die Chanka (Brian S. Bauer und Lucas C. Kellett
Das Imperiale Cuzco (Matthew Piscitelli und Brian S. Bauer)
Die Inka, Tocapu und Visuelle Kommunikation (Christiane Clados)
Die Imperiale Religion der Inka - Schreine und Mumien (Brian S. Bauer und Matthew Piscitelli)
Machu Picchu und die Königlichen Landsitze der Region Cuzco (Kylie Quave und Brian S. Bauer)
Tupac Inca Yupanqui - Die dritte Expansion (Jürgen Gölte)
Krieg bei den Inka (Kerstin Nowack)
Qhapaq Nan - Die Strassen der Inka (Doris Kurella)
Die Staatsstruktur (Karoline Noack)
Huänuco Pampa (Monica Barnes)
Die Architektur im Inka-Reich (Kerstin Nowack)
Quipu - Der Informationsträger der Inka (Lena Bjerregaard)
Der Bergbau und das Hüttenwesen in der Inka-Zeit (Rainer Slotta)
Religion - Die Welt der Huaca im Inka-Reich (Kerstin Nowack)
Inka-Opferungen auf den höchsten Gipfeln der Anden (Constanza Ceruti)
Puruchucu-Huaquerones - Ein Inka-Friedhof in Lima (Diego Durand)
Huayna Capac und die unklare Erbfolge - das Reich zerfällt (Peggy Goede Montalvän)
Zeit des Umbruchs - Die Spanische Eroberung des Inka-Reiches (Peggy Goede Montalvän)
Eine neue Ära beginnt - Die Kolonialzeit (Peggy Goede Montalvän)
Fazit: Die wissenschaftlich fundierten Beiträge sind gut zu lesen und geben einen ausreichenden Einblick die die Welt der Inka und ihrer komplexen Herrschaft.

Ausstellung und Katalog befassen sich mit den großen Themen der Inka-Forschung: Wer schuf diese Bauwerke und welchem Zweck dienten sie? Wie funktionierte das Inka-Reich, das sich über 5.000 Kilometer Andenkette erstreckte? Wer waren die Inka, die dem Staat den Namen gaben? Kam es wirklich zu einem raschen Zusammenbruch nach Ankunft der Spanier? Was geschah mit den Inka während der Kolonialzeit? Und wie ist die Erinnerung heute an die Inka?

Top

weitere Bücher zum Thema
Inka
Geschichte
Bücher von Doris KURELLA/Ines de CASTRO [Hrsg]

Top