LeseTipp: Achim KOSTRZEWA/Renate KOSTRZEWA, Antarktis.

Antarktis/Bildband/

Achim KOSTRZEWA/Renate KOSTRZEWA: Antarktis. Von Kap Hoorn ins ewige Eis. Achim KOSTRZEWA/Renate KOSTRZEWA: Antarktis. Von Kap Hoorn ins ewige Eis.
279 S., ISBN: 3-7658-1517-9
München-Luzern: Bucher, 2006

Bewertung
Bewertung: 5 Sterne

Rezension

Die Antarktis in Bildern.
Beeindruckende Farbaufnahmen von der Antarktis und ihrer Fauna und Flora werden von einführenden Texten zu Themen wie Kap Hoorn, Krill, Shackleton, Frühgeschichte, Pinguine, Wale, Nordenskjöld-Expedition und Klimaerwärmiung ergänzt. Abschließend gibt es Tipps zu Antarktis-Reisen sowie Orientierungskarten. Der Druck im Querformat auf glänzendem Papier lässt die Farben leuchten.
Fazit: Auf mehreren Expeditionsfahrten auf mindestens drei Schiffen - darunter die "MS Nordnorge" - sammelte das Autorenpaar nicht nur gelungene Fotos, sondern auch interessante Geschichten über die Reisen. Sehr geeignet für Reise-Einsteiger.

Bei starkem Wind nehmen nur 40 Gäste die Zodiacfahrt auf sich. Zumindest von oben werden wir geduscht, denn die Wellen rollen heftig heran. Einmal pro Reise muss man in der Antarktis nass geworden sein, damit der Begriff »nasse Anlandung« auch Sinn macht, meint das Expeditionsteam. Das vorletzte Boot schafft es gerade noch aufs Schiff, dann bläst der Wind mit Stärke zehn bis elf. Meine Kameras werfe ich noch schnell in einer wasserdichten Tasche in dieses vorletzte Boot. Dann stehen wir am Ufer: der Erste, Henryk und ich, die drei Letzten vom Expeditionsteam, und kommen nicht mehr weg. Das Zodiac treibt vor uns in den Wellen.

Top

weitere Bücher zum Thema
Antarktis
Bildband
Bücher von Achim KOSTRZEWA/Renate KOSTRZEWA

Top