LeseTipp: Paolo BERTOLIN, Bologna & Emilia-Romagna.

Emilia-Romagna/Reiseführer/

 Paolo BERTOLIN: Bologna & Emilia-Romagna. 2. aktualisierte Neuauflage 2011/2012. Paolo BERTOLIN: Bologna & Emilia-Romagna. 2. aktualisierte Neuauflage 2011/2012.
(Guida Mondadori Emilia Romagna., 2004)
320 S, ISBN: 978-3-8310-1374-6
Vis-à-Vis
München: Dorling Kindersley, 2011

Bewertung
Bewertung: 5 Sterne

Rezension

Ausstattung
leicht abweichendes Format, für die Seitenanzahl relativ schwer.
Straßenkarte; zahlreiche Detail- und Citypläne. Detailkarten mehrfärbig, schematisch, tw. als 3-D-Karten
zahllose Farbfotos und Illustrationen, auch 3-D, Druck auf glänzendem stärkeren Normal-Papier.
Details Übersicht
Anteile der Abschnitte im Übersichtsteil: Historischer Überblick 12 S (39%), Porträt (Geografie - Klima - Pflanzen- und Tierwelt - Politik - Wirtschaft - Literatur - Kunst - Architektur - Musik) 12 S (39%). Die Hintergrundinformationen umfassen rund 10% des Gesamtumfangs, bieten einen ausreichend informativen Überblick. Der Historische Überblick bietet zur Zeitskala übersichtliche Beschreibungen.
Details Reiseteil
Anteile der Kapitel im Reiseteil: Bologna 41 S (20%), Provinzen Bologna-Ferrara 35 S (17%), Provinzen Piacenza-Parma 35 S (17%), Provinzen Reggio Emilia-Modena 39 S (19%), Provinzen Ravenna-Rimini-Forlì Cesena 43 S (21%), San Marino 2 S (1%). Die Darstellung orientiert sich an den Provinzen, die schwerpunktmäßig zusammengefasst werden. Ein Überblick mit Karte listet die Sehenswürdigkeiten auf Die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten mit Adressen, Öffnungszeiten und teilweise Hinweis auf Fotografie-Erlaubnis ist angenehm informativ.
Exkurse
keine Exkurse, kleine Infoboxen am Seitenrand zu verschiedenen Themen
Adressen
Adressenteil zu Unterkunft, Restaurants, Cafés und Bars (mit Preiskategorien), Shopping, Aktivitäten und Unterhaltung, Informationen zu An- und Weiterreise als eigener Teil am Ende. Bei den Hotels Übersicht über die Toutisten-Informationen mit Adresse und Internet. Bei den Restaurants Hinweis auf Kulinarische Feste nach Provinzen.
Besonderes
Reise-Vorschlag: Vier Tage in Bologna und der Emilia-Romagna (Kultur, Shopping, Küste, Kinder)
Literaturtipps
Allgemeiner Überblick über die Lieratur und verschiedene Autoren, wenige Titel
Fazit: Die Reihe Vis-à-Vis steht für die gelungene Kombination von Bild und Text, die so kein anderer Reiseführer bietet. Die Vorteile des Reiseführers sind die zahlreichen Bilder und Pläne, anhand derer sich Gebäude und ihr Innenleben leicht identifizieren lassen. Dabei kommt auch der Informationsgehalt der Beschreibungen nicht zu kurz. Der Nachteil ist das relativ hohe Gewicht von 544 Gramm.

Die facettenreiche Region zwischen Po-Ebene, Adria und Apennin ist ein lieblicher, fruchtbarer Landstrich mit natürlicher und kultureller Vielfalt. Im Zentrum liegt Bologna, die Hauptstadt der Emilia-Romagna. Nicht zuletzt ihrer exzellenten Lage als Drehscheibe zwischen Nord- und Süditalien verdankt die Stadt ihre Vorrangstellung in Wirtschaft und Kultur.

Top

weitere Bücher zum Thema
Emilia-Romagna
Reiseführer
Bücher von Paolo BERTOLIN

Top