LeseTipp: Johannes GERHARDT, Albert Ballin.

Albert Ballin/Biografie/

 Johannes GERHARDT: Albert Ballin. Johannes GERHARDT: Albert Ballin.
133 S, ISBN: 978-3-937816-67-8
Mäzene für Wissenschaft, Bd. 6
Hamburg: Hamburg Univ. Press, 2009

Bewertung
Bewertung: 4 Sterne

Rezension

Johannes Gerhardt legt eine sehr sachliche Biografie von Albert Ballin vor. Bei ihm steht die Person im Vordergrund, der Aufstieg der HAPAG und die Wilhelminische Epoche bilden den unverzichtbaren Hintergrund. Ballin war keineswegs ein Emporkömmling, sondern hat sich seine Position und auch die Freundschaft zu Wilhelm II. hart erarbeitet. Er war ein begabter Verhandler und konnte seinen Visionen durchsetzen.
Er iniziierte die Doppelschrauben-Dampfer für die Passagier- und die Frachtschifffahrt. Er setzte die Idee der "Lustfahrten" - Kreuzfahrten - um. Als Generaldirektor der HAPAG veranlasste er den Bau der damals größten Schiffe. Schon früh erkannte er die Notwendigkeit des Ausglaichs mit England in der Flottenfrage. Aber er überschätzte seinen Einfluß, scheiterte am deutschen Junkertum und konnte den Ersten Weltkrieg nicht verhindern. Das war der Untergang seiner Welt, und daran zerbrach er.
Fazit: Gerhardt würdigt Ballin als einen der bedeutendsten Reeder und Unternehmer des Wilhelminischen Zeitalters, verfällt aber nie in ein hohles Pathos oder die deutsche Großmannsucht. Auch die Persönlichkeit Ballins wird ausreichend beleuchtet.

Ballin war ein "ehrlicher Bewunderer" Wilhelms II. Diese Einstellung teilte er mit vielen Angehörigen des Großbürgertums, mit Bankdirektoren, Industriebaronen und Reedern. Sie alle suchten die Nähe zum Monarchen, der den persönlichen Kontakt (anders als die Hohenzollern vor ihm) nicht grundsätzlich auf Angehörige des Adels beschränkte. Ballin war in der Lage, mit seinen Schiffen besondere Pracht um den Monarchen zu entfalten, was diesen zweifelsohne beeindruckte, schließlich besaß das wenige Jahre zuvor gegründete deutsche Kaiserreich kaum eine Vergangenheit mit Traditionen, die sich zu bestimmten Anlässen prachtvoll darstellen ließen.

Top

weitere Bücher zum Thema
Albert Ballin
Biografie
Bücher von Johannes GERHARDT
Porträt Albert Ballin

Top