LeseTipp: Christian NOWAK/Hans KLÜCHE/Odin HUG, Island.

Island/Reiseführer/

Christian NOWAK/Hans KLÜCHE/Odin HUG: Island. 4. Aufl. Christian NOWAK/Hans KLÜCHE/Odin HUG: Island. 4. Aufl.
336 S, ISBN: 978-3-8297-1208-8
Baedeker-Allianz-Reiseführer
Ostfildern: Karl Baedeker Verlag, 2010

Bewertung
Bewertung: 3 Sterne

Rezension

Ausstattung
entspricht in Größe den anderen Reiseführer dieser Klasse, liegt im Gewicht um 11% unter und im Umfang um 30% (145 S) unter dem Durchnitt von 481 Seiten.
herausnehmbare Reisekarte (in Buch-Schutzumschlag) 1:750.000, 14 Karten/Stadtpläne (Top-Reiseziele | Island in Europa | Jugendherbergen | Wanderhütten | Tourenüberblick | Tour 1-4 | Akureyri | Hafnarfjöður | Reykjavik | Nationalpark Skaftafell | Þingvellir). Detailkarten mehrfarbig mit Sehenswürdigkeiten, Hotels/Restaurants (Citypläne).
Durchgehend farbig illustriert.
Details Übersicht
Überblick 53 S (16%); allg. Reisetipps 47 S (14%); Kostenübersicht 0 S; Reiseteil 211 S (63%). Die Hintergrundinformationen sind relativ kurz, aber knapp informativ und beschränken sich daher auf das Wesentliche.
Details Reiseteil
Die Anteile der Regionen im Reiseteil läßt sich nicht feststellen, da die Reiseziele alphabetisch aufgelistet sind. Damit ist eine Routenverfolgung erschwert.
Die Beschreibung der Reiseziele und Sehenswürdigkeiten ist noch ausreichend und informativ.
Exkurse
6 Exkurse (Special genannt) mit ergänzenden Hintergrundinformationen, Länge rund 2-3 Seiten: Das Volk der gläsernen Gene | Food, Fun und Blasmusik | Insel der Poeten und Literaten | Leuchtende Gemälde am Himmel | Energie zum Nulltarif | Kein Happy End für den Filmstar | Museumsgehöft Þjóðveldisbær.
Adressen
Kleine Auswahl mit kurzer, charakterisierender Beschreibung der Unterkünfte mit Preiskategorien (Hotels, Pensionen, Privatunterkünfte, Bauernhöfe, Jugendherbergen, Berg- und Nothütten); Restaurants, Cafés, Bars; meistens mit Internet-Adresse.
Besonderes
18 Top-Reiseziele, 17 Baedeker-Tipps (Aktivitäten Wellness u.ä.). 4 Routenverschläge (Ringstraße, Snæfellsnes und Westfjorde, "Goldener Kreis" und Halbinsel Reykjanes, Ostfjorde und Norden), 3 3-D-Darstellungen (Geysire, Perlan, Museumsgehöft Þjóðveldisbær).
Literaturtipps
Belletristik 16 Titel mit Beschreibung (in Special "Insel der Poeten und Literaten")
Fazit: durch die alphabetische Auflistung der Reiseziele für die Routenplanung wenig geeignet, eher zum Nachschlagen vor Ort. Zielpublikum sind eher Reisende in Reisegruppen.

Egal, ob man in Keflavik oder Seyðisfjörður ankommt, genügend Zeit sollte man in jedem Fall mitbringen, denn Island lässt sich nicht auf die Schnelle abhaken. Schon die Straßen sorgen für ein gemächliches Reisetempo, denn Schotterpisten und zum Wollknäuel aufgefaltete schmale Asphaltbänder, die sich um Dutzende von Fjorden windet, zwingen den Reisenden zur Gemächlichkeit.

Top

weitere Bücher zum Thema
Island
Reiseführer
Bücher von Christian NOWAK/Hans KLÜCHE/Odin HUG

Top