Bilderreisen AktuelDarstellung fehlerhaft? Dann bitte hier klicken!

BilderReisen Aktuell Nr. 5

Dezember 2013

Wien, Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn, Dezember 2013

Bilderreisen wünscht allen Leserinnen und Lesern
friedvolle Weihnachten
und ein aussichtsreiches Neues Jahr!

 

Neu in dieser Ausgabe

Bilderreisen:  Emilia-Romagna | Mecklenburg-Vorpommern | Venetien LeseTipps: Norwegen, Cuba, Island, Hamburg, Emilia-Romagna, Fotografen, Mecklenburg-Vorpommern

Porträts: Hamburg, Cuba, Fotografen

Themen: Die Inka

Die erste BilderReise des Jahres führte über Pfingsten in die Emilia-Romagna.

Die zweite Reise ging dann im  Juni in das weniger bekannte deutsche Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, nach Bayern Deutschlands beliebtestes Ferienziel.

Das dritte Reiseziel war im Herbst wiederum Italien, diesmal die Region Venetien.

Bis auf Venetien noch nicht ganz fertig...

Übrigens - 2014 wird BilderReisen 10 Jahre alt...

 

Liebe Grüße, Walter Reinthaler

BilderReise Emilia-Romagna

Emilia-Romagna: Po-Delta

Kulinarik und Kultur; Strände, Ebenen und Berge; Architektur und Kunst, Kathedralen und Kastelle - die Emilia-Romagna vereint diese spannenden Gegensätze.

 

BilderReise Emilia-Romagna

 

BilderReise Mecklenburg-Vorpommern
 

Wismar, Hafen

Lange Sandstrände, Bäderarchitektur, Hansestädte, Schlösser, Backsteingotik - Mecklenburg-Vorpommern bietet jedem etwas.

BilderReise Mecklenburg-Vorpommern

BilderReise Venetien
 

Bassano del Grappa, Ponte degli Alpini

Venetien ist ein Kaleidoskop: Bergketten und Wein­terrassen, Lagunen und Strände, Grappa und Prosecco, Villen und Fresken, verträumte Orte und Venedig.

BilderReise Venetien

LeseTipps

Neue Bücher über:

Norwegen

Cuba

Island

Hamburg

Emilia-Romagna

Fotografen

Mecklenburg-Vorpommern

Porträts

Gabriel Riesser, deutscher Jurist und Politiker (Hamburg)

- der Jurist, Journalist und Politiker war als Obergerichtsrat der erste Richter jüdischen Glaubens in Deutschland. Oftmals wegen seines Glaubens diskriminiert, engagierte er sich zeitlebens für die Gleichberechtigung von Juden und gilt als die wohl bedeutendste Persönlichkeit der jüdischen Emanzipationsbewegung in Deutschland.

 

Tamara Bunke, deutsch-kubanische Revolutionärin (Cuba)
- sie war eine begeisterte Anhängerin der kubanischen Revolution und Kämpferin für die Freiheit der Völker Lateinamerikas. Geboren in Argentinien, dort und in der DDR aufgewachsen, gelangte sie mit 23 Jahren nach Cuba. Che Guevara betraute sie mit den Vorbereitungen seines Befreiungskampfes in Bolivien, in dem sie mit ihm scheiterte und umkam.


Harry Callahan, amerikanischer Fotograf (Fotografen)

- als einer der ersten Fotografen überwand er die vorherrschende Ästhetik des Realismus, indem er die »New Vision« und die sogenannte »Straight Photography« innovativ und hochsensibel fortentwickelte.
 

Themen: Die Inka

Für rund 100 Jahre bildeten die Inka das mächtigste Reich in den Anden. Als Inka werden sowohl eine indigene urbane Kultur in Südamerika als auch die jeweiligen herrschenden Personen dieser Kultur bezeichnet.

Die Inka

bilderreisen.at ist eine private, unabhängige, nicht kommerzielle Website zum Thema Reisen und mehr: Reisebeschreibungen, Länderinformationen, Porträts interessanter Personen, Lesetipps, Tipps für Unterwegs, Themen und Vorstellung themenbezogener Ausstellungen.