LeseTipp: Martina MIETHIG, Kuba.

Cuba/Reiseführer/

 Martina MIETHIG: Kuba. 2. akt. Aufl. Martina MIETHIG: Kuba. 2. akt. Aufl.
(zuerst 2007), 256 S. , ISBN: 978-3-86871-021-2
Köln: Vista Point Verlag GmbH, 2012

Bewertung
Bewertung: 4 Sterne

Rezension

Ausstattung
Übersichtskarte (vordere Umschlagklappe); 21 Detail- und Citypläne. Detailkarten färbig, etwas klein, mit benannten Sehenswürdikeiten und teilweise mit Routenvorschlag.
230 Abbildungen (auch Plakate oder Gemälde), Druck auf leicht glänzendem stärkeren Normal-Papier.
Details Übersicht
Anteile der Abschnitte im Übersichtsteil: Historischer Überblick 8 S (62%), allgemeiner Überblick (Geografie - Klima - Pflanzen- und Tierwelt - Politik - Gesellschaft - Kultur) 8 S (39%). Die Hintergrundinformationen umfassen rund 6% des Gesamtumfangs, der historische Hintergrund ist ausreichend informativ.
Details Reiseteil
Anteile der Kapitel im Reiseteil: Havanna und Umgebung 31 S (20%, Pinar del Rio 13 S (8%), Matanzas 9 S (6%), Südküste (Isla de la Juventud, Cienfuegos) 17 S (11%), Sancti Spíritus/Villa Clara 21 S (14%), Ciego de Ávila/Camagüey/Las Tunas 15 S (10%), Holguín/Guantánamo 17 S (11%), Granma 12 S (8%), Santiago de Cuba 13 S (8%). Die Darstellung ist nicht nach Provinzen, sondern nach Reiseregionen (Havanna und Umgebung, Varadero und Umgebung, Der Westen, Die Südküste mit den Inseln, Trinidad und Umgebung, Das Zentrum Kubas, Der Nordosten, Santiago de Cuba und Umgebung, Rund um die Sierra Maestra) geordnet. Die Beschreibung der Reiseregionen und Sehenswürdigkeiten ist knapp bis ausreichend informativ.
Exkurse
keine Exkurse, kleine Infoboxen am Seitenrand zu verschiedenen Themen
Adressen
Knapper Adressenteil für Restaurants, Cafés, Bars (mit Preiskategorien), Shopping, Aktivitäten und Unterhaltung, Informationen zu An- und Weiterreise bei den Reiseregionen; eigener Adressenteil der Unterkünfte mit knapper, charakterisierender Beschreibung und Preiskategorien (Hotels, Privatunterkünfte); .
Besonderes
Vorschlag für einen 22-tägige Reiseroute mit Beschreibung
Literaturtipps
29 Lesetipps (Belletristik, Biografien, Bildbände) vorwiegend bekannter Autoren.
Fazit: durch die Orientierung an Reiseregionen (und nicht primär an Provinzen) stellt sich dieser Reiseführer etwas anders dar. Die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten ist ausreichend. Gut geeignet für alle, die das Land bereisen wollen und mehr als einen Badeurlaub suchen.

"Hay que inventar" (sich etwas einfallen lassen) - so heißt das kubanische Überlebensmotto: eine Flasche Rum oder Speiseöl, damit die Frau zu Hause etwas kochen kann, ein paar Babywindeln oder wie man die kaputte Klospülung wieder hinkriegt, wie der altersschwache russische Kühlschrank in die Werkstatt oder man selbst am nächsten Morgen die 20 Kilometer zur Arbeit und wieder zurück kommt...

Top

weitere Bücher zum Thema
Cuba
Reiseführer
Bücher von Martina MIETHIG

Top