LeseTipp: Reinaldo ARENAS, Reise nach Havanna.

Cuba/Roman/

 Reinaldo ARENAS: Reise nach Havanna. Roman in drei Reisen. Reinaldo ARENAS: Reise nach Havanna. Roman in drei Reisen.
(La Habana - Novela en tres viajes., 1990)
198 S., ISBN: 3-86034-315-7
Berlin: Edition diá, 1994

Bewertung
Bewertung: 3 Sterne

Rezension

Die erste Reise ist zu absurd, aber die 2. und 3. lesen sich flüssig. Aber es sind eben nur zwei Geschichten, die Parabel bleibt verborgen. Das Havanna der dritten Reise, in der Rückkehr lange nach der Flucht, ist grotesk entstellt, ein Müllhaufen des Verfalls. Alle Orte der Kindheit sind zugangsbeschränkt, verloren. Es ist ein fiebriger Albtraum.

Arme Kerle, eigentlich gute Kerle, die auf die eine oder andere Art vor die Hunde gegangen sind, weil sie immer in einem Hin und Her leben, weder hier noch dort, weil sie immer an etwas zurückdenken und sich nach etwas sehnen, was es nicht mehr gibt, die am Heimweh langsam sterben, Tag für Tag, ohne Knall auf Fall zu verrecken, was besser für die wäre. Denn wen das Exil, das heißt die Freiheit, eines lehrt, dann daß das Glück nicht darin besteht, glücklich zu sein, sondern unsere Katastrophen selbst wählen zu können. [139]

Top

weitere Bücher zum Thema
Cuba
Roman
Bücher von Reinaldo ARENAS

Top