LeseTipp: Gabriel-Xavier CULIOLI/Emmanuel SAILLER, Korsika.

Korsika/Länderporträt/

Gabriel-Xavier CULIOLI/Emmanuel SAILLER: Korsika. Insel der Schönheit. Gabriel-Xavier CULIOLI/Emmanuel SAILLER: Korsika. Insel der Schönheit.
(Terres de Corse., 1990)
151 S. , ISBN: 3-7243-0265-7
Luzern: Reich, 1990

Bewertung
Bewertung: 3 Sterne

Rezension

Der korsisch-französische Schriftsteller und Journalist G.-X. CULIOLI bereist seine Insel, teilweise in Begleitung seines Großvaters, der ihm die Vergangenheit und die Mythen Korsikas wieder nahe bringt. Er beschreibt die Landschaft, verschiedene Orte und Personen (zB. Paoli und Sampiero Corso). Es sind sehr persönliche Texte, manchmal pathetisch getragen von der Liebe zu seiner Heimat, aber leider auch oft ein wenig unstrukturiert und plätschernd.
Die Fotografien von E. Sailler sind gelungen und betonen die Schönheit der Insel. Leider sind die Bildunterschriften nicht bei den Bildern, sondern auf einer eigenen Seite zusammengefasst. Und sie sind nicht leicht zuordenbar, da die Bildseiten nicht nummeriert sind. Das Layout entspricht dem Erscheinungsdatum des Buches.
Fazit: Schön zum Blättern und Anschauen, mit einigen interessanten Aussagen über Korsika.

Die Korsen sind stolz auf diese Erde, die ihnen gehört. Warum sollten sie es nicht laut und stark sagen? Warum soll ich verschweigen, daß Porto wie eine Prinzessin geschmückt ist und daß Sie sich bei der Betrachtung seiner Bucht so vorkommen, wie wenn Sie in die Leinwand eines Meisters eingebrochen wären?

Top

weitere Bücher zum Thema
Korsika
Länderporträt
Bücher von Gabriel-Xavier CULIOLI/Emmanuel SAILLER

Top