LeseTipp: Pia THAUWALD, Hurtigruten: mit dem Postschiff von Bergen nach Kirkenes.

Reiseführer / Hurtigruten

 Pia THAUWALD: Hurtigruten: mit dem Postschiff von Bergen nach Kirkenes. Pia THAUWALD: Hurtigruten: mit dem Postschiff von Bergen nach Kirkenes.   Neu 
192 Seiten, ISBN: 978-3-86686-717-8
Cruise
Welver: Conrad Stein, 2016

Bewertung
Bewertung: 5 Sterne

Rezension

Der Kleine Feine.
Vom Format her wirkt dieser Reiseführer dünn und unscheinbar, aber inhaltlich ist er auf Augenhöhe mit größeren Hurtigruten-Reiseführern. Etwa die Hälfte des Inhalts nehmen Informationen über Land und Leute, zur Kreuzfahrt, Reise- und Bordinfos ein. Vor allem die Beschreibung des Bordlebens (Auf dem Schiff von A bis Z) ist für Erstreisende eine große Hilfe.
Im Überblick werden die 11 bzw. 13 Schiffe (die MS Fram wird als Expeditionsschiff eingesetzt, die MS Nordstjernen in den Sommermonaten für die Hurtigrutenstrecke gechartert) kurz, aber informativ charakterisiert. Die recht detailierte Hurtigruten-Chronologie erwähnt auch zahlreiche, eher unbekannte Ereignisse.
Beschrieben wird die Reise von Bergen nach Kirkenes. Die touristisch interessanten Orte (Bergen, Ålesund, Trondheim, Polarkreis und Lofoten, Tromsø, Nordkap und Kirkenes) werden sehr ausführlich und informativ mit Stadplan vorgestellt, die dazwischen liegenden kleine Häfen nicht eigens erwähnt. Im Textverlauf gibt es immer wieder durch leichtblauen Hintergrund hervorgehobene Exkurse zu Personen oder Ereignissen.
Ein kurzer Literaturüberblick, eine Linkliste und ein norwegischer Sprachführer ergänzen die Informationen. Die 63 Farbbilder sind von ausreichender Größe. In der vorderen Umschlagklappe befindet sich eine Übersichtskarte über den Streckenverlauf.
Fazit: Bewundernswert, wie viel Information sich in einem kleinen und eher unscheinbar wirkenden Buch unterbringen lässt. Sehr handlich und praktisch zum Einstecken. Top-Empfehlung!

Dieser handliche Reiseführer soll Ihnen ein praktischer und unterhaltsamer Begleiter bei Ihrer Hurtigruten-Reise sein. Er ist bei der Vorbereitung der Reise ebenso hilfreich wie auch später als Lektüre an Bord. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie noch ein wenig entspannen und das Gesehene Revue passieren lassen. In Erwartung eines kitschig-schönen Sonnenuntergangs wird dieser ruhige Moment gern genutzt, um etwas zu schmökern und sich mit Informationen über den nächsten Zielort auszustatten. [...]
In diesem Sinne: Schiff ahoi und immer eine Handvoll Wasser unterm Kiel!

Top

weitere Bücher zum Thema
Hurtigruten
Norwegen
Reiseführer
Bücher von Pia THAUWALD

Top