LeseTipp: Michael SEUFERT/Annemarie STOLTENBERG, Elbe, Alster, Jungfernstieg.

Hamburg/Anthologie/

Michael SEUFERT/Annemarie STOLTENBERG: Elbe, Alster, Jungfernstieg. Hamburger Landgänge. Michael SEUFERT/Annemarie STOLTENBERG: Elbe, Alster, Jungfernstieg. Hamburger Landgänge.
132 S, ISBN: 3-85452-762-4
Picus Lesereisen
Wien: Picus Verlag, 2002

Bewertung
Bewertung: 4 Sterne

Rezension

Die Autoren nähern sich Hamburg von verschiedenen Seiten: über Orte (Dammtor, Alster), über Personen (Johann Schwenn, Thomas Levy, Hermann Ebel, Corny Littmann, Peter Tamm), den Hamburger Ruderclub, das Hotel "Vier Jahreszeiten", der Position Hamburgs zur Literatur, einen Radausflug, das Abwassernetz, Hamburgs höchstem Café und den hanseatischen Traditionsgeschäften. Es sind Geschichten über Hamburg und einige seiner Bewohner, die einen interessanten Blick auf die Stadt ermöglichen.
Fazit: kein klassischer Reiseführer, aber die Möglichkeit, sich verschiedene Seiten Hamburgs zu "erlesen".

Wer aus Hamburg kommt, muss sich mit dem Klischee anfreunden, dass hier möglicherweise noch immer die Sailors durch die Stadt gehen, die vier Monate lang auf dem Meer mit dem Schiffszwieback und den Ratten und dem Kapitän allein waren, viele salzige Monate lang keine Frau mehr gesehen haben und nun auf der Reeperbahn nachts um halb eins alles nachholen und ihre Heuer auf den Kopp hauen wollen ...

Top

weitere Bücher zum Thema
Hamburg
Anthologie
Bücher von Michael SEUFERT/Annemarie STOLTENBERG

Top