LeseTipp: Allene TALMEY, Weegee.

Weegee/Monografie/

 Allene TALMEY: Weegee. Allene TALMEY: Weegee.
(zuerst 1978), 95 S, ISBN: 3-89508-614-2
Aperture masters of photography
Köln: Könemann, 1997

Bewertung
Bewertung: 3 Sterne

Rezension

Im Gegensatz etwa zu dem Band über André Kertész aus der gleichen Reihe überzeugt der vorliegende Band über den amerikanischen Straßenfotografen Arthur Fellig, genannt Weegee, nicht sehr. Der Text wirkt etwas oberflächlich und ungenau, die Bildauswahl und -zusammenstellung ist ein wenig zufällig und lieblos. Bei vielen Bildern wird als Bildtitel "Untitled" angeführt, obwohl zu diesen Bilder oft von Weegee selbst verfasste Bildlegenden verfügbar sind.
Recht gut gelungen sind die Kurzbiografie und die Literaturzusammenstellung.
Fazit: über Weegee gibt es nicht nur umfangreichere, sondern auch präzisere Darstellungen. Geeignet für ein erstes Kennenlernen.

Fast alle Fotografien Weegees treffen den Betrachter so unmittelbar wie ein Schlag auf die Knie mit einem Baseballschläger. Nichts steht ihrem Verständnis im Wege, und sie könnten eigentlich ohne Bildunterschriften auskommen.

Top

weitere Bücher zum Thema
Weegee
Monografie
Bücher von Allene TALMEY
Porträt Weegee

Top